Rufname: Kate

Spitznamen: Hexe, Katy, Prinzessin

Geworfen am: 24.05.2014

Züchter: Helga Mair, Kennel: of hopeful image

Mutter: Brinja of hopeful image

Vater: FTCH Whitesmiths Widgeon

Gesundheit:

HD A1/A1; ED frei/frei; Augen: RD frei, PRA frei; Gentests: prcd-PRA frei, CNM frei, EIC frei, SD2 frei, HNPK frei.

Formwert: sehr gut, 28.09.2016, Richterin Assenmacher-Feyel.

Ideale Größe, femininer Kopf, dunkle Augen, sehr gut getragener Behang, ausdrucksvoll, sehr gutes Gebäude, lang in der Lende, Kruppe etwas abfallend, gute korrekte Winkelungen, bewegt sich sehr gut.


Kate hat am 19.12.2016 die Zuchtzulassung ohne Auflagen im DRC erhalten. Sie ist tauglich für die Standardzucht.


Über Kate

Kate lässt (für uns) keine Wünsche offen. Sie ist eine Labradorhündin, wie wir uns keine Bessere wünschen können. Vom ersten Tag an hat ihre Ausbildung einfach nur Spaß gemacht. Sie ist sehr leichtführig, sie will es einem Recht machen und wenn sie etwas verstanden hat, dann setzt sie das auch um. Dazu ist sie trotzdem sehr selbstständig bei der Arbeit, hat eine super gute Nase und einen großen Finderwillen.

Bei der JP/R und der Vorbereitung hat sie uns außerdem gezeigt, dass sie ihre jagdlichen Anlagen einzusetzen weiß. Sie hat auf Anhieb Wild aufgenommen und gebracht. Auch direkt ihre erste Schleppe hat sie selbstverständlich ohne jeden Zweifel, was zu tun ist, gearbeitet.

Im Alltag hat Kate noch eine ganze Menge weiterer Jobs: Sie ist unser Kindermädchen, da sie einfach zuckersüß zu unserer Tochter ist, sie ist der Joggingpartner von Eugen, sie ist mein Bürohund, sie ist super verschmust und unsere Gute-Laune Garantie.

  • Impressum
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!